Suchen

Einkaufs-Fahrdienst

Einkaufs-Fahrdienst in Blankenheim

Sie leben in der Region Blankenheim, kommen aber nicht mehr selbständig zum Einkaufen? Wir helfen! 



Rahmenbedingungen für Freiwillige und Ehrenamtliche


1. Vorteile ehrenamtlicher Tätigkeit:

  • Sinnstiftendes Engagement in der Freizeit
  • Knüpfen neuer Kontakte mit anderen Menschen
  • Übernahme neuer Verantwortung
  • Erfahrung von Wertschätzung und Anerkennung
  • Mitgliedschaft in einem Teams von Gleichgesinnten in einem christlichen Wohlfahrtsverband

 

2. Verbindliche Rahmenbedingungen:

  • Beratung, Klärung und Kennenlernenphase (Erstgespräch) mit anschließender Einarbeitungszeit
  • Kontinuierliche Begleitung durch einen hauptamtlichen Ansprechpartner
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit von ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitenden
  • Selbstbestimmtes Arbeitsvolumen und Zeitkontingent
  • Versicherungsschutz (Unfall- und Haftpflichtversicherung)
  • Auslagenerstattung nach Absprache
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Einbindung in das Team des Aufgabenbereiches sowie in die Gemeinschaft der ehrenamtlichen Mitglieder des Caritasverbandes

 

3. Aufgaben der Koordinationsstelle Gemeindecaritas:

  • Beratung und Vermittlung von interessierten Bewerbern zu möglichen Einsatzfeldern
  • Begleitung und Beratung bei sozial-pastoralen Projektvorhaben in Kirchengemeinden
  • Fachberatung der Pfarrcaritas-Ausschüsse der Pfarreien vor Ort
  • Vernetzungsarbeit in gemeinsamen Arbeitsfeldern zwischen Caritasverband und den Gemeinden.
  • Organisation von bistumsweiten Sammlungen und Aktionen auf Regionalebene

 

Ansprechen erwünscht bei Fragen, Ideen und auch Kritik!

Zeit zu verschenken?

Wir bieten Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, zahlreiche Möglichkeiten. Sie sollen Ihre verschenkte Zeit sinnvoll nutzen  und sich in unsere hauptamtliche Arbeit so gewinnbringend wie möglich einbringen können. 


Sie wollen sich engagieren?

Hier sind konkrete Einsatzmöglichkeiten in unserer Region Eifel:


Auch wenn Sie eigene Ideen und Vorschläge haben, sprechen Sie uns gerne an.

Ehrenamtliche Engagement ist nicht nur unbezahlt – es ist auch unbezahlbar.


Zur Orientierung haben wir eine Checkliste erstellt, die Ihnen dabei helfen soll, sich über die Beweggründe und die möglichen Aufgabenfelder für ein Ehrenamt klar zu werden.

Schriftgröße wählen



Ansprechpartnerin Gemeindecaritas / Ehrenamt



Martina Bertram
Diplom-Sozialpädagin

Tel.: (02445) 8507-270
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Spenden

Spenden

 an die Caritas





Sie wollen uns unterstützen?

Hier
finden Sie unser Online-Spendenformular.
Wir freuen uns über jede Hilfe!


Image-Broschüre

Image-Broschüre




Alle Dienste und Einrichtungen unseres Verbandes mit Statstiken auf einen Blick - bequem als ePaper zu lesen!

Caritas Kampagne 2017




Was ist eigentlich Heimat?
Die Jahreskampagne

Zusammen sind wir Heimat

von Caritas Deutschland