Suchen



Koordinationsstelle Flüchtlingshilfe



Wir machen uns auf den Weg!

Zum 1.9.2015 haben wir die Verantwortung für die Koordination der Flüchtlingshilfe in unserem Einzugsgebiet übernommen. Diese Homepage wird in den kommenden Wochen und Monaten stetig um weiterführende Infos ergänzt. Die ersten Grundinformationen haben wir hier für Sie zusammengefasst. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an unsere Ansprechpartnerin Dorothea Muysers wenden.

Flüchtlinge sind unsere neuen Nachbarn

Sie sind Menschen die aus allen Teilen der Welt, dem Nahen Osten, Osteuropa und Afrika, zu uns kommen. Krieg, Katastrophen, Verfolgung und bittere Armut haben sie zur Flucht gezwungen. Schreckliche Erlebnisse und Schicksale pflastern ihren Weg zu uns – in eine ungewisse Zukunft. Ihre Flucht war gefährlich und für viele tödlich. Familien wurden auseinandergerissen. Die Flüchtlinge sind alleine und haben ihre Heimat verloren.

Wir öffnen die Tür in unserem Herzen und heißen sie in unseren Gemeinden als neue Nachbarn herzlich willkommen.

Flüchtlingen fehlt es an so vielen Dingen

Es ist ein Beginnen mit nichts. Wir suchen und brauchen viele Helfer, Menschen, die bereit sind sich zu engagieren. Hier wollen wir mit unserer Hilfe ansetzen. Es werden Menschen gebraucht, die ihr Wissen, ihr Können, ihr Mitfühlen einsetzen. Die Flüchtlingshilfe wird denen helfen, die Flüchtlingen helfen wollen. Ehrenamtlichen wird Unterstützung und Schulung angeboten in Organisation, Beratung und praktischer Umsetzung. Unsere Flüchtlingshilfe vernetzt die Helfer mit den Hilfsorganisationen und fördert die Verbindung mit den Flüchtlingen.

Primäre Aufgaben der Flüchtlingshilfe

  • Informelle Kontaktmöglichkeiten, z.B. bei Begegnungstreffen im Pfarrheim Kall
  • zweimal wöchentlich internationale Sprechstunde im Pfarrheim Kall
  • Begleitung zu Behörden und Ärzten
  • Deutschunterricht und Alphabetisierungskurse
  • Fahrradwerkstatt im Gemeindekeller Kall, wo Flüchtlinge selbst zum Einsatz kommen


 

Wir danken Ihnen für Ihre Bereitschaft, die Flüchtlingshilfe mit Rat und Tat sowie auch finanziell durch Spenden zu unterstützen. Öffnen Sie auch weiterhin die Tür in Ihrem Herzen und heißen Sie unsere neuen Nachbarn willkommen!


Schriftgröße wählen



Koordinatorin Migrationshilfe

Foto folgt
Lena Winter

Caritas-Zentrum Kall
Aachener Str. 11
53925 Kall

Tel.: (02441) 7776087
Mobil: (01590) 4481415
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Offene Sprechstunde:
Dienstag   13:00 - 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Image-Broschüre

Image-Broschüre




Alle Dienste und Einrichtungen unseres Verbandes mit Statstiken auf einen Blick - bequem als ePaper zu lesen!

Caritas Kampagne 2017




Was ist eigentlich Heimat?
Die Jahreskampagne

Zusammen sind wir Heimat

von Caritas Deutschland