Suchen

Links: Caritas-Familie

Die Caritasfamilie
in unserer Region



Diözesancaritasverband für
das Bistum Aachen e.V.:
Erziehungsberatungsstelle Monschau

Caritas-Lebenswelten GmbH:

Kindertagesstätte Kall
Kindertagesstättte Mechernich

Rheinischer Verein e.V.:
Clemens-Josef-Haus
,
Blankenheim ("Vellerhof")
und
Seniorenwohngemeinschaften
St. Josef & St. Aegidius,
Blankenheim

Außerdem:
Hermann-Josef-Haus
,
Urft

Malteser Hilfsdienst
,
Mechernich

Direkt Links

Jobbörse
Unsere aktuellen
Stellenangebote
in der Eifel!


Spenden
Unterstützen Sie
dieArbeit der Caritas


Ehrenamtsportal
Suchmaschine für
Freiwillige


Caritas-Adressen
Bundesweite
Einrichtungen
und Dienste

„Mach’s jetzt“ – Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

NEST e.V. und Caritas Eifel bieten Infoveranstaltung in Schleiden an

machs jetztWenn jemand nicht mehr in der Lage ist, seine Wünsche und Bedürfnisse zu äußern, etwa infolge eines Unfalls oder einer schweren Erkrankung, müssen Angehörige und Ärzte Entscheidungen für den Betroffenen treffen. Ärzte müssen dann nach dem Grundsatz handeln, Leben zu erhalten und auf den Angehörigen lastet die Verantwortung schwer, im Sinne eines geliebten Menschen zu entscheiden. Mit einer Patientenverfügung, einer Vorsorgevollmacht und einer Betreuungsverfügung ist es jedem möglich, den eigenen Willen verbindlich festzulegen. So wird sichergestellt, dass dieser im Ernstfall Berücksichtigung findet. Das Netzwerk im Kreis Euskirchen für Sterbe- und Trauerbegleitung (NEST e.V.) und unser Verband haben daher zwei gemeinsame Infoveranstaltungen zum Thema unter dem Namen „Mach’s jetzt“ organisiert.

 

In einem Vortrag am 06.06.2018 um 18:00 Uhr werden Dr. med. Michael Münchmeyer, Chefarzt der Medizinischen Klinik des Kreiskrankenhauses Mechernich, und Rechtsanwalt Jörg Fricke, Fachanwalt für Familienrecht und Erbrecht, die Vorsorgemöglichkeiten im Einzelnen vorstellen. Basierend auf der aktuellen Gesetzeslage werden deren Ausführungen beispielhaft erläutert. In einem darauf aufbauenden Workshop am 20.06.2018 um 18:00 Uhr gehen die Teilnehmer erste Schritte, um eine eigene Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht zu erstellen oder eine bestehende Verfügung entsprechend der derzeit gültigen Regelungen zu überarbeiten bzw. zu ergänzen. Dr. Münchmeyer und Mitglieder aus NEST e.V. werden sie dabei unterstützen.

Beide Veranstaltungen finden statt im Caritas-Haus Schleiden, Gemünder Straße 40. Die Teilnahme ist jeweils kostenlos, es wird um eine freiwillige Spende gebeten. Zur Vorbereitung des Workshops ist eine Anmeldung erforderlich. Wer sich anmelden möchte oder Fragen hat, kann sich an unsere Mitarbeitenden Ute Braun bzw. Barbara Berg vom ambulanten Hospizdienst der Caritas unter der Rufnummer 02445 8507-216 bzw. via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Alle Infos auch durch Klick auf das Bild.

 

Schriftgröße wählen



Spenden

Spenden

 an die Caritas





Sie wollen uns unterstützen?

Hier
finden Sie Infos.

Image-Broschüre

Image-Broschüre




Alle Dienste und Einrichtungen unseres Verbandes mit Statstiken auf einen Blick - bequem als ePaper zu lesen!

Caritas Kampagne 2018


Caritas Kampagne2018
In Deutschland fehlen
1 Million Wohnungen!

 

Die Jahreskampagne

Jeder Mensch braucht
ein Zuhause

 

von Caritas Deutschland