Suchen

Links: Caritas-Familie

Die Caritasfamilie
in unserer Region



Diözesancaritasverband für
das Bistum Aachen e.V.:
Erziehungsberatungsstelle Monschau

Caritas-Lebenswelten GmbH:

Kindertagesstätte Kall
Kindertagesstättte Mechernich

Rheinischer Verein e.V.:
Clemens-Josef-Haus
,
Blankenheim ("Vellerhof")
und
Seniorenwohngemeinschaften
St. Josef & St. Aegidius,
Blankenheim

Außerdem:
Hermann-Josef-Haus
,
Urft

Malteser Hilfsdienst
,
Mechernich

Direkt Links

Jobbörse
Unsere aktuellen
Stellenangebote
in der Eifel!


Spenden
Unterstützen Sie
dieArbeit der Caritas


Ehrenamtsportal
Suchmaschine für
Freiwillige


Caritas-Adressen
Bundesweite
Einrichtungen
und Dienste

Schwangerschaftsberatung ist komplexer geworden

Bedürfnisse der Ratsuchenden sind vielfältiger geworden

Rat und Hilfe   Cover web

„Schwanger“! Kaum ein anderes Wort ist mit so vielen Emotionen verbunden. Freude, Angst, Wünsche, Hoffnungen – und manchmal sogar alles gleichzeitig. Jede Schwangerschaft bringt Veränderungen, Fragen und mitunter auch Probleme mit sich. Unsere Schwangerschaftsberatung „Rat und Hilfe“ hilft Ratsuchenden dabei, ihre Unsicherheiten und Ängste abzubauen. Kostenlos, vertraulich und unabhängig von Nationalität und Konfession. In den letzten Jahren haben sich Fragen und Bedürfnisse der Klienten spürbar erweitert, das Beratungsangebot ist heute breiter gefächert als vor 10 Jahren noch.

„Gemeinsames Ziel unserer Arbeit ist nach wie vor, die Lebensperspektiven von Mutter bzw. Eltern und Kind so positiv wie möglich zu gestalten“, erklärt Uschi Grab von der Beratungsstelle in Mechernich. „Wir helfen dabei, Gedanken im Kopf zu ordnen und eigene Gefühle verstehen zu lernen. Unsere Aufgabe ist es, eine umfassende Beratung anzubieten, zu der auch Antworten auf rechtliche, finanzielle und pflegerische Fragen gehören.“ Die Themen seien dabei im Laufe der Zeit deutlich komplexer geworden.

Regelungen mit dem Jobcenter bei jungen Müttern, die noch im Elternhaus leben, Mutterschutz, häusliche Gewalt, kulturelle Unterschiede in den Rollenbildern der werdenden Eltern… dies und mehr sind Situationen, in denen sich Ratsuchende heute befinden und aus denen sie ohne Hilfe häufig keinen Ausweg finden. „Oftmals geht es mittlerweile um eine ganz praktische Anleitung zum Leben in einer Familie. Wie funktioniert das überhaupt? Ihnen fehlen eigene, tragfähige Vorbilder und Erfahrungen“, führt Kollegin Christel Schümmer von den Beratungsbüros Schleiden und Simmerath weiter aus. Das Angebot habe sich zu einer Art umfassenden Ehe- und Familienberatung entwickelt. Hinzugekommen ist auch die „vertrauliche Geburt“. Hier können Mütter, die unerkannt ihr Kind entbinden und zur Adoption freigeben möchten, beraten, begleitet, bei einer Klinik angemeldet und bei der Adoptionsberatungsstelle vorgemerkt werden.

Ferner ist festzustellen, dass die Armutsgrenze der Klientel gestiegen ist: ca. 70% leben von SGB II-Leistungen bzw. aufstockenden Leistungen. Einkommen aus unselbständiger Arbeit reicht oft nicht aus (unter 1200 Euro für ein Paar), so dass Wohngeld und später Kinderzuschlag beantragt werden muss. So helfen die Mitarbeiterinnen beim Ausfüllen von Anträgen auf Elterngeld, Elternzeit, Kindergeld, Unterhaltsvorschuss und mehr – eben alles, was auf junge Mütter bzw. Eltern so zukommt. Und: es gibt wieder deutlich mehr Familien mit drei und mehr Kindern.

Wer Fragen zur Schwangerschaftsberatung hat, kann sich abhängig vom Wohnort gerne an uns wenden. Uschi Grab bietet Sprechstunden im Caritas-Zentrum Mechernich, Weierstraße 25, jeweils Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9:00 - 12:00 Uhr an. Ihre Rufnummer lautet 02443 8780, die E-Mail-Adresse ist Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Sprechstunden von Christel Schümmer sind jeden Mittwoch in der Zeit von 9:00 - 12:00 Uhr im Caritas-Haus Schleiden, Gemünder Str. 40. Ihre Rufnummer ist 02445 8507-269, per E-Mail ist sie unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen.

Schriftgröße wählen



Spenden

Spenden

 an die Caritas





Sie wollen uns unterstützen?

Hier
finden Sie Infos.

 

Image-Broschüre

Image-Broschüre




Alle Dienste und Einrichtungen unseres Verbandes mit Statstiken auf einen Blick - bequem als ePaper zu lesen!

Caritas Kampagne 2019


Webbanner 220x140 Kamp2019 Behinderung


"Digitalisierung verändert unser Zusammenleben und bietet viele neue Möglichkeiten – gerade im Sozialen."


Die Jahreskampagne

 

SOZIAL BRAUCHT DIGITAL

 

von Caritas Deutschland