Suchen

Aktuelles / Termine

20.09.2019:
"Gewahr werden" – Caritas Pilgerweg 2019

 
Pilgerweg 2019   Cover webErstmalig laden wir Haupt- und Ehrenamtliche sowie Kunden und Klienten zum gemeinsamen Pilgern ein. Der Pilgerweg führt uns ins wallonische Belgien nach Raeren.

Wir haben die Möglichkeit, uns von Gott in seiner Schöpfung auf Wiesenwegen und Pfaden, entlang an Hecken und Zäunen, weit verstreuten Dörfern und Gehöften, Bächen, Kirchen und Wasserplätzen berühren zu lassen.

Die Anmeldung erfolgt über das Büro der Geschäftsführung:

  • Christiane Mahlberg
  • 02445 8507-254
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeschluss: 20.08.2019

Alle Details finden Sie in unserem Flyer: 

PDF Logo

Informationen zum Verbraucher-Insolvenzverfahren

 

Aufgrund immer wiederkehrender Fragen zu Vollstreckung, Pfändung und Entschuldungsmöglichkeiten bietet die Schuldner- und Insolvenzberatung des Caritasverbandes für die Region Eifel Informationsveranstaltungen. Es werden verschiedene Entschuldungsmöglichkeiten vorgestellt, schwerpunktmäßig das Verbraucher-Insolvenzverfahren. Die Caritas klärt zudem über die aktuelle Rechtslage hinsichtlich des Pfändungsschutzkontos ("P-Konto") auf. Es bleibt ausreichend Zeit, Fragen über die ersten Schritte zu stellen.


Die Veranstaltungen sind kostenlos.


Der nächste Termin in Schleiden:

  • Zeit: 18.11.2019 um 17:00 - 19:00
  • Ort: Caritas-Haus Schleiden, Raum 305, 2. Etage rechts
  • Referent: Norbert Telöken, Schuldnerberater

 

Der nächste Termin in Kall:

  • Zeit: 08.10.2019 um 10:00 - 12:00
  • Ort: Caritas-Zentrum Kall, Aachener Str. 11, Raum 108
  • Referentin: Dorothea Gehlen, Schuldnerberaterin



Der nächste Termin in Simmerath:

  • Zeit: 25.09.2019 um 17:00 Uhr 
  • Ort: Caritas-Zentrum, Rathausplatz 20
  • Referent: Norbert Telöken, Schuldnerberater

 

16.11.2019:
Lichteraktion "Eine Million Sterne" in Schleiden

 

1Mio 2019 Motiv 280pxSeit vielen Jahren ruft CARITAS INTERNATIONAL dazu auf, bei der Solidaritätsaktion "Eine Million Sterne" bundesweit öffentliche Plätze mit Kerzen in Lichtermeere zu verwandeln! Auch wir sind in Zusammenarbeit mit der Pfarrgemeinde St. Philippus und Jakobus dabei und lassen ein Stück Schleidener Fußgängerzone im Lichterglanz erstrahlen. Das Motto „Für eine gerechtere Welt“ rückt in diesem Jahr Jordaniens Flüchtlinge ins Zentrum. Jordanien gehört zu den Ländern, die die meisten Flüchtlinge aus den Kriegsgebieten Syriens und des Iraks aufgenommen haben (673.000 Menschen). Mittlerweile geht der Krieg ins 9. Jahr und das Vergessen von 11,7 Millionen Menschen, denen Jordanien seit Jahrzehnten infolge von Krisen und Kriegen Schutz gewährt und die dringend auf humanitäre Hilfe angewiesen sind, wäre katastrophal.

  • 17:30 Uhr: Andacht in der Schlosskirche Schleiden. Begleitet werden wir dabei von der Band "Spirit".
  • 18:30 Uhr beginnt die Kerzenaktion am Markt vor dem alten Kriegerdenkmal.

Setzen Sie mit Ihrer Kerze ein Zeichen der Solidarität für die Menschen in Jordanien. Am Aktionstag sind gesegnete Kerzen und Sternenuntersetzer gegen eine freiwillige Spende erhältlich.

Jeden 1. Montag im Monat:
Treffen für Trauernde
 

Hospizdienst   Brücke HP 280px

Wer einen nahestehenden Menschen verloren hat, erlebt häufig seinen Alltag, seine Gefühle und den Umgang mit anderen nachhaltig verändert und weiß nicht recht weiter. Manche sind erschüttert und stehen vor der großen Herausforderung, das Leben dennoch anzunehmen und es weiter zu leben. Wie kann ein Weg gefunden werden, sich angemessen zu verabschieden und den weiteren Aufgaben, Beziehungen und Freuden des Lebens zuzuwenden? Zu diesen Themen bieten wir monatliche Gesprächskreise in Form eines Treffens für Trauernde an. Sie haben die Möglichkeit, mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen, Erfahrungen miteinander zu teilen, Trost, Kraft und neue Lebensfreude für den eigenen Weg zu finden. Ehrenamtliche Mitarbeiter unseres Ambulanten Hospizdienstes begleiten die Treffen und stehen auf Wunsch auch für Einzelgespräche zur Verfügung.

Das Angebot steht allen Menschen aus dem Altkreis Schleiden und Umgebung offen. Es findet jeweils am 1. Montag im Monat von 15:00 - 17:00 Uhr im Caritas-Haus Schleiden, Gemünder Str. 40, statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer Fragen hat, kann sich gerne an Ute Braun, Koordinatorin des Ambulanten Hospizdienstes, unter der Rufnummer 02445 8507-216 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

  • Zeit: jeden 1. Montag im Monat von 15:00 - 17:00 Uhr
  • Ort: Caritas-Haus Schleiden, Gemünder Str. 40

 

Jeden Dienstag, 15:00 Uhr:
Offenes Gesellschaftsspiele-Café für alle!

 



Wir treffen uns im Begegnungszentrum (EG, links) des

Caritas-Hauses
Gemünder Str. 40
53937 Schleiden


Wir freuen uns auf alle Besucher!

Schriftgröße wählen



Spenden

Spenden

 an die Caritas





Sie wollen uns unterstützen?

Hier
finden Sie Infos.

 

Image-Broschüre

Image-Broschüre




Alle Dienste und Einrichtungen unseres Verbandes mit Statstiken auf einen Blick - bequem als ePaper zu lesen!

Caritas Kampagne 2019


Webbanner 220x140 Kamp2019 Behinderung


"Digitalisierung verändert unser Zusammenleben und bietet viele neue Möglichkeiten – gerade im Sozialen."


Die Jahreskampagne

 

SOZIAL BRAUCHT DIGITAL

 

von Caritas Deutschland