Suchen

Flyer Familienpatenschaften



Zum Download bitte auf das Bild klicken (PDF)

Familienpatenschaften


Familien sind heute vielen Anforderungen ausgesetzt. Zum Gefühl des Glücks über den Nachwuchs kommt oft Unsicherheit oder Überforderung hinzu. Wenn es zusätzlich finanzielle Probleme gibt oder das Kind mit einem Handicap auf die Welt gekommen ist, fällt es im Alltag manchmal schwer, den Überblick zu behalten -  besonders dann, wenn der Rückhalt des Partners oder der Großeltern fehlt.


Ehrenamtliche Familienpaten bieten in diesen Situationen Entlastung und Zeit zum Durchatmen. Während der Kinderbetreuung können Eltern in Ruhe einkaufen, Arztbesuche und Ämtergänge erledigen oder die Zeit einfach für sich nutzen, um Kraft zu tanken. Der Koordinator des Netzwerks "Frühe Hilfen" bespricht mit interessierten Eltern oder Alleinerziehenden die Wünsche und Chancen, aber auch die Grenzen einer Familienpatenschaft. Danach stellt er den Erstkontakt zwischen Familienpaten und der Familie her. Anschließend können beide Seiten entscheiden, ob sie sich ein weiteres Miteinander vorstellen können.

Die Paten besuchen die Familien etwa 1-2 mal in der Woche und werden für und während ihrer Einsätze geschult und begleitet. Sie können sich jederzeit an unseren Koordinator wenden, um Fragen zu klären.

Die Familienpatenschaft ist ein freiwilliges, kostenfreies Angebot. Sie besteht, solange beide Seiten Freude an dem gemeinsamen Kontakt haben. Die Einhaltung der Schweigepflicht ist selbstverständlich.


Schriftgröße wählen



Ansprechpartnerin Familienpatenschaften


Engels

Marion Engels
Dipl.-Sozialpädagogin

Tel.: 0177 2079883
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Spenden

Spenden

 an die Caritas





Sie wollen uns unterstützen?

Hier
finden Sie Infos.


 

Mosambik: Caritas leistet Nothilfe nach Wirbelsturm Idai

 

Image-Broschüre

Image-Broschüre




Alle Dienste und Einrichtungen unseres Verbandes mit Statstiken auf einen Blick - bequem als ePaper zu lesen!

Caritas Kampagne 2019


Webbanner 220x140 Kamp2019 Behinderung


"Digitalisierung verändert unser Zusammenleben und bietet viele neue Möglichkeiten – gerade im Sozialen."


Die Jahreskampagne

 

SOZIAL BRAUCHT DIGITAL

 

von Caritas Deutschland